BDSM Herrin

Bondage Sado Maso Herrin

Sie schleppen ihren Sklaven in den Wald und binden ihm einen stinkenden und schweißdurchtränkten Schuh an Nase und Mund, dann drücken sie sein Gesicht in den Boden, sodass er den Geruch schön intensiv erlebt.. dabei machen sie Fotos von ihm, die er dann seiner Frau schenken darf! Sein Mund wird durch die Maske offen gehalten, sodass er keine Wahl hat, als alles passieren zu lassen...deshalb haben sich die Herrinnen eine besondere Überraschung ausgedacht und packen ihr Einmachglas voll mit der Rotze der beiden aus und gießen alles in sein Sklavenmaul!


Großartige Nummer mit den zwei geilen Weibern! Malika fickt ihre unterwürfige Freundin mit dem dicken Dildo in den Mund, bis diese würgen muss und nach Luft ringt. Sie sieht schon so wehrlos aus, da prüft Malika sie auf Herz und Nieren! Was sie sonst noch mit dem fetten Dildo anstellt, musst du selbst sehen! Ihre rattige, geile Freundin will ihre Möse durch den Jeansstoff hindurch lecken. Darf sie ja auch, aber das ist Malika dann doch zu wenig, also reitet sie sich auf dem Gesicht ihrer Freundin glatt selbst zum Orgasmus, während ihre Freundin dem harten und rauen Jeansstoff ausgeliefert ist!


Der Sklave steht entkleidet vor seinen zwei gnadenlosen Herrinnen, die ihm die Nippelklammern anbringen und erst einmal wirken lassen. Durch auch nur leichtes Ziehen windet er sich vor Schmerz! Was passiert wohl dann erst, wenn sie richtig daran reißen?! Jedenfalls hat der lächerliche Typ keine Aussicht auf Besserung, als sie anfangen, ihn mit der Bullenpeitsche zu schlagen und ihm die Eier langziehen, bis er schreit. Aber da muss er halt durch! Da ist der Befehl, Lady Chloes Schuhe zu küssen und zu lecken noch das harmloseste.


Duch die hohen Sandalen ist viel Sand in ihre Zehenzwischenräume gekommen. Und auf ihre geilen Schuhe.. aber nicht mehr lange, dann werden sie wieder sauber sein! Wozu gibt es Fußsklaven?! Herrin Alyae ordert ihren dreckigen Lump, vor ihren Füßen Platz zu nehmen und lässt ihn Stück für Stück den ganzen Dreck, der sich auf ihren Füßen und Schuhen angesammelt hat wieder ablecken. Der Sand knirscht nur so zwischen seinen Zähnen, aber das stört sie nicht!


Er hat viel Geld dafür bezahlt, seine Dominas zu bekommen - und sie nehmen das Angebot an. Allerdings muss er dafür nach ihren Regeln spielen, und die sind alles andere als witzig für ihn! Es gibt kein safe word, also lässt der erbärmliche Loser alles über sich ergehen. Er hat ja auch keine andere Wahl! Sie zertreten ihn mit Vergnügen und spucken ihn nur zu gerne an.. auch seine Eier sind nicht sicher, als sie mit voller Wucht dagegen treten. Aber für diese geile Demütigung hat er auch ordentlich bezahlt, deshalb bekommt er auch einige Extras ;-).


Dieser Mann will nur eine schöne Tramperin mitnehmen - aber was ihm begegnet, ist eine ausgewachsene Domina! Mitten in der Fahrt zwingt sie ihn dazu, ihre verdreckten, schwarzen High Heels sauberzulecken, und er hat zu gehorchen, denn er kann ja nicht riskieren, dass ein Unfall passiert! Er streift mit seiner Zunge über die versifften geilen High Heels und fügt sich seiner Domina.. hätte er nur gewusst, was ihn erwartet, als er sie mitgenommen hat!


Sie zertrampelt ihren Sklaven regelrecht unter ihren Füßen und stellt ihn vor dem Wohnungsfenster zur Schau. Dabei ist es ihr scheißegal, ob sich die Absätze ihrer weißen High Heels schmerzhaft in seinen Körper schrauben, denn Sklave bleibt Sklave. Nachdem sie sich die Füße ordentlich ausgepowert hat, zwingt sie ihren Sklaven dazu, sie wieder mit seiner Zunge zu erfrischen. Der Sklave gehorcht brav und widmet sich ihren wunderschönen Füßen mit vollster Aufmerksamkeit.. denn sonst fängt er wieder von vorne an!


Miss Alysha kehrt von ihrem Date zurück. Sie liebt es, wenn ein echter Mann mit einem dicken Schwanz ihren Arsch ordentlich durchfickt - bis er schließlich sein ganzes Sperma in einer riesigen Ladung in ihr Arschloch hinein pumpt! Natürlich kann da so ein dämlicher Sklave wie Santa Claus nicht mithalten! Doch für eine Sache taugt er schon: Um ihr das Arschloch wieder sauber zu lecken und das ganze Sperma raus zu schlürfen!


Mistress Maeva ist mit dem Sklaven in der Wohnung und ist ziemlich sauer! Wieso ist er nur so ein Nichtsnutz!? Natürlich lässt sie ihre Wut darüber auch umgehend an ihm aus, so dass die Frage mehr und mehr belanglos wird - Hauptsache, sie kann ihre sadistische Ader befriedigen! Und am Besten geht das, indem sie ihre spitzen Absätze tief in seine Haut rammt, deutlich sichtbare Spuren hinterlässt und den schmerzhaften Ausdruck in seinem Gesicht auffängt! Jaa, das hat der Idiot nun davon!


Kacie und ihre Freundinnen wollen einen schönen Abend verbringen. Doch scheinbar haben nicht alle die selbe Vorstellung vom Verlauf des Abends... denn plötzlich kommen Emily, Gia und Kourtney auf ihre Freundin Kacie zu, halten sie fest, so dass sie nicht mehr entkommen kann und schmeißen sich mit ihren heißen Ärschen auf die wehrlose Freundin! Erst knallt ein Arsch immer wieder auf ihren Magen drauf, doch schließlich pressen sich alle drei Ärsche wieder und wieder mit vollem Woooms auf Kacie drauf!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive