BDSM Herrin

Bondage Sado Maso Herrin

Die Hände des Fußanbeters sind fixiert und er bekommt ein hartes Trampling, sowie ein Facetrampling. Weil er zu sehr stöhnt und schreit, spuckt die Goddess ihm in sein Maul, damit er wieder still ist. Die Absätze der High Heels zerkratzen seinen Bauch. Aber die Goddess trampelt nicht nur, sie springt auch heftig auf dem mickrigen Körper. Sie rotzt ihm so sehr in sein Gesicht, dass er fast in dem Speichel badet. Es ist einfach geil, hilflose Sklaven leiden zu sehen.


Bei der Arschdomination trägt die sexy Mistress ihre wunderbaren Netzstrumpfhosen und sie lässt den Arschanbeter an ihrem geilen Prachtarsch schnüffeln. Er steckt seine Nase tief in ihre Rosette, um den göttlichen Duft tief inhalieren zu können. Die Mistress hat die Atemkontrolle und immer wenn er übermütig wird, gibt es einen Klaps auf den Kopf. Eigentlich war die Arschanbetung als Belohnung gedacht, doch die Mistress lässt ihn dennoch ein bisschen leiden. Sie spielt mit seiner Geilheit und seinem mickrigen Verstand.


Einer Goddess dienen zu dürfen, die so sexy und heiß ist, kann für dich jetzt Wirklichkeit werden. Natürlich liebst du es, auf deinen Knien deine Herrin anzubeten und besonders ihren geilen Arsch. Hier willst du schnüffeln und deine Nase in ihre Rosette stecken. Wenn sie dir dann auch noch ihre Fürze vor die Nase setzt, bist du im Loserhimmel. Je mehr der Furz stinkt, desto tiefer willst du deine Nase in ihren göttlichen Arsch stecken. Wenn dich der göttliche Arsch dominiert, bist du glücklich.


Eine Arschdominanz bekommt dieser Sklave von seiner Lady und dazu setzt sie sich auf das Losergesicht und seine Nase steckt tief in ihre Rosette. Auch seine Zunge muss der Loser tief in den Arsch stecken und lecken. Eine härter und brutalere Dominanz gibt es kaum. Lady Zephy Divine kann sehr sadistisch zu ihren Sklaven sein. Schwache Sklaven kann die Lady nicht gebrauchen, denn die persönlichen Sklaven haben eine sehr strenge und sadistische Erziehung bekommen, und sie macht mit ihnen, was sie will.


Die zwei sadistischen Ladys dominieren dich als menschlichen Aschenbecher und spucken dir in dein Maul. Sie werden dich quälen und foltern, bis du nur noch wimmern kannst. Mit einem Trampling bereiten sie deinem Körper Schmerzen und mit dreckigen Socken werden sie dir dein Maul stopfen. Die Palette an Grausamkeiten ist sehr groß, aber du bist einfach zu schwach, deshalb musst du vor den Ladys kriechen und alles machen, was sie von dir verlangen. Mal sehen, ob du diese Sklavenerziehung überstehen kannst.


Natürlich bist du bereits süchtig nach schönen und gepflegten Füßen, doch Goddess Lil wird dich gnadenlos demütigen und erniedrigen. Am besten gehst du auf die Knie und betest die Füße der Goddess an. Dann hast du vielleicht eine Chance, ihr persönlicher Fußsklave zu werden. Deine Erregung wird sie verspotten, doch das macht dich nur noch mehr scharf und geil. Goddess Lil versteht es sehr gut, deinen Verstand zu ficken. Sie zeigt dir, wo dein Platz ist und wie wertlos du bist.


Knallrote, manikürte Fingernägel können dich um deinen Verstand bringen. Lady Stefanie bereitet dir einen Brainfuck, der dich zu einem gehorsamen Sklaven erzieht. Das Wissen, dass dich diese Fingernägel ernsthaft verletzen können, macht dich fertig. Wenn du dich darauf einlässt, musst du auch der Zahlungsaufforderung nachkommen. Es versteht sich von selbst, dass du Lady Stefanie zu verehren hast und ihr sehr unterwürfig dienen musst. Lass dich von ihren wunderschönen Nägeln einfangen. Lady Stefanie dominiert dich mit ihren Fingern und ihren Nägeln.


Einen Stuhl hat Lady Zephy Divine über den Sklaven gestellt, damit er wehrlos ist, wenn sie ihn als menschlichen Fußhocker benutzt. Während die Lady sich nur um sich selbst kümmert, steckt sie ihre Füße in sein Maul und trampelt auf seinem Gesicht. Die Nylonfüße kneten und quetschen seine Nase, aber die Lady hat auch Lust, ihre schmutzigen Socken ebenfalls in sein Maul zu stopfen. Zuerst muss er den Gestank tief inhalieren. Immer wieder muss er gemeine Spielchen über sich ergehen lassen.


Gib es zu schöne geile Füße, die in Nylonstrümpfen stecken, machen dich sehr scharf und geil. Bei der Money Princess Isabella bekommst du den Brainfuck, den du verdienst. Du bist so erbärmlich, dass sie dich so quälen wird, dass du für immer ihr Sklave sein willst. Die Füße von der Money Princess werden dich auf jeden Fall süchtig machen, doch mehr als eine Wichsanleitung wirst du nicht bekommen. Wann immer die notgeil bist, wird sie dich demütigen und dein Hirn ficken.


Du weißt, dass du ein armseliger Loser bist und Dana Da Silva wird dir einen Brainfuck verpassen, bis du heulst. Bei ihr wirst du erleben, wie sehr Worte dich verletzen können. An ihre Wichsanweisung solltest du dich lieber halten. Deine Sklavenerziehung wird dich sehr hart treffen, da musst du dich fragen, ob du stark genug bist, die weibliche Domination auszuhalten. Allein für die Aufmerksamkeit für die Herrin musst du schon dankbar sein, da du nie so eine wundervolle Göttin befriedigen kannst.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive