BDSM Herrin

Bondage Sado Maso Herrin

Alle Artikel, die mit "Riechen" markiert sind

Da bleibt ihm glatt die Luft weg! Lady Carmen und Herrin BlackDiamond haben sich für ihren Sklaven heute etwas besonders ekeliges ausgedacht, was natürlich von langer Hand geplant wurde. Sie haben sich extra drei Tage ihre Füße nicht gewaschen und jetzt muss der Wicht die ganze Wucht des unbeschreiblichen Gestanks ertragen. Sie ziehen ihm eine Plastiktüte über den Kopf und stecken ihre Füße darunter. Sie pressen sie ihm solange aufs Gesicht, bis er jammert und wimmert. Kannst Du Dir diese Erniedrigung vorstellen? Willst Du auch mal?


Das sexy rothaarige Schulmädchen Vanessa war heute den ganzen Tag in ihren Stiefeln unterwegs. Doch nun will sie entspannen und zieht ihr Schuhe aus - man, was für ein Geruch! Aber alles halb so schlimm... Wäre dort nicht der gefesselte Sklave auf dem Boden, der diese Socken gleich zu riechen bekommt! Er dreht bereits den Kopf weg und versucht ihr zu entkommen - doch das lässt sie natürlich nicht zu, denn die sadistische Herrin hat natürlich sehr viel Spaß daran ihn so zu quälen...!


Die süße Jenny Nina ist heute und auch gestern schon den ganzen Tag in ihren Socken durch die Gegend gelaufen. Natürlich hat sie besonders bei diesem heißen Wetter zur Zeit ziemlich stark schwitzen müssen. Aber das hält sie nicht davor ab, ein wenig mit ihrem Sklaven zu spielen und ihn zu ärgern. Sie presst ihm die stinkenden Socken direkt vor Mund und Nase, so dass es kein Entkommen für ihn gibt. Und schließlich will sie sogar noch, dass er sie in den Mund nimmt...!


Maggie liebt es an Frauenärschen zu riechen! Also schleicht sie sich in das Zimmer, in dem ihre drei Freundinnen auf dem Bett liegen und schlafen! Während sie sich herunterbeugt, wird eine Freundin wach, weckt die Anderen und sie fangen alle an, sie zu erniedrigen! Sie setzen sich zu dritt auf Maggie drauf und lassen sie nicht mehr atmen! Sie muss jetzt das Gewicht ihrer drei Freundinnen auf ihrem Körper und ihrem Gesicht tragen!


Black Diamoond weiß wie sehr dieser Sklave ihren Arsch vergöttert! Und zu einer richtigen Arschanbetung gehört natürlich auch der direkte Kontakt mit dazu. Sie hat ihm zwar eine Maske aufgezogen, aber es dauert nicht lang bis er merkt, dass sich die göttliche Black Diamoond mit ihrem prachtvollen Hintern auf sein Gesicht gesetzt hat. Seine Nase wird zwischen ihre geilen Backen gepresst und er kann ganz intensiv ihren Arschgeruch wahrnehmen. Noch dazu trägt sie ein heißes Kleid, was geile Einblicke gewährt...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive